SUCHE

Gelnhausen wird zum Nadelöhr

Hessen Mobil stellt Straßenbauprojekte im Kreis für 2019 vor

06 Feb 2019 / 18:19 Uhr
Main-Kinzig-Kreis (jad). Autofahrer in Gelnhausen müssen sich im laufenden Jahr auf umfangreiche Straßenbauarbeiten und Einschränkungen im Stadtverkehr einrichten. Auch im gesamten Main-Kinzig-Kreis stehen Sanierungen auf dem Programm. Bei einer Pressekonferenz stellte Hessen Mobil gestern die wichtigsten Bauprojekte von Bund, Land und Kreis für 2019 in der Region vor. Für 16 Vorhaben ist ein Gesamtvolumen von 16,5 Millionen Euro eingeplant. 9,4 Millionen Euro davon übernimmt der Bund, 7,1 Millionen Euro investiert das Land. Auf Kreisebene fließen zusätzlich zum Gesamtvolumen rund 1,9 Millionen Euro in Decken- und Brückensanierungen.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 7. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4