SUCHE

Saison formal abgebrochen

Außerordentlicher HFV-Verbandstag: Die Meister und
die laut Quotient besten Relegationsteilnehmer steigen auf

20 Jun 2020 / 14:27 Uhr
Hessen/Main-Kinzig-Kreis (dg). Seit Samstag herrscht Klarheit. Der Hessische Fußball-Verband (HFV) hat auf seinem außerordentlichen Verbandstag richtungsweisende Entscheidungen herbeigeführt – die inhaltlich im Übrigen wie erwartet ausfielen: Die Saison im Amateurbereich wird mit der vom Verband herausgegebenen „Beschlussvariante C“ abgebrochen und gewertet.

Das bedeutet: Es gibt keine Absteiger, die Meister und auch die besten Relegationsteilnehmer steigen auf. Diese Entscheidungen fielen im Rahmen des virtuell abgehaltenen Verbandstages, wobei das HFV-Präsidium im Gegensatz zu den zugeschalteten im Grünberg zusammenkam.

Alles über den außerordentlichen Verbandstag sowie die sich daraus ableitenden Konsequenzen lesen Sie in der GNZ vom Montag, 22. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: