SUCHE

„Viel zu wenig, viel zu langsam“

Initiative „Fridays for Future“ stellt Forderungen an den Kreis

28 Nov 2019 / 22:53 Uhr
Main-Kinzig-Kreis. Bereits vergangene Woche hat die Initiative „Fridays for Future Gelnhausen“ auf ihre nächste Aktion aufmerksam gemacht: Anlässlich des globalen Klimaaktionstags wurde für heute nicht nur zur Demonstration für engagiertes Handeln der Bundes-, Länder- und Kommunalregierungen hinsichtlich der Klima- und Umweltkrise aufgerufen – die Initiative hat konkrete Forderungen für den Main-Kinzig-Kreis erarbeitet. Diese werden am heutigen Freitag im Main-Kinzig-Forum anlässlich der Kreistagssitzung an die Abgeordneten übergeben. Über Ziele und Forderungen der Initiative sprach Andreas Hlasseck mit GNZ-Redakteurin Ricarda Müller.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Freitag, 29. November

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4