SUCHE

Gemeinsam eigene Wege finden

Amtseinführung von Neubergs neuem Bürgermeister Jörn Schachtner mit desinfizierten Händen

10 Jun 2021 / 16:30 Uhr
Neuberg (tmb). Nach 18 Jahren unter einer Bürgermeisterin hat Neuberg einen neuen Bürgermeister: Jörn Schachtner (SPD) ist am Mittwochabend offiziell in sein Amt eingeführt worden. Aus den Händen seiner Vorgängerin Iris Schröder erhielt Schachtner seine Ernennungsurkunde. Diese hatte Iris Schröder am Nachmittag als letzte Amtshandlung unterzeichnet. Die scheidende Rathauschefin wurde am Mittwoch offiziell entpflichtet: drei Wochen früher, als geplant, da sie heute in den Kreisausschuss gewählt werden soll. Weil Schachtner erst am 1. Juli sein Amt offiziell antritt, muss in den kommenden Wochen der Erste Beigeordnete Ottmar Heck die Rolle des Rathauschefs ausfüllen.

„Der Handschlag ist uns wichtig“, betonte Iris Schröder, als sie ihr Amt offiziell an Jörn Schachtner übergab. Um Corona-gerecht zu bleiben, desinfizierten sich beide deshalb vorsichtig die Hände, bevor es zum symbolischen HändesWchütteln kam. Das war nur eine Facette des zeitgemäß unter Pandemiebedingungen abgehaltenen Abends. Ungewohnt genug, dass so viele Personen in einem Raum versammelt waren, wie die verschiedenen Redner und Gratulanten feststellten. Mit Mundschutz, Sicherheitsabstand und desinfiziertem Handschlag wird die Amtseinführung sicher in Erinnerung bleiben.

Mehr: GNZ vom 11. Juni

Schlagwörter: