SUCHE

Hunde verstehen, Gefahrensituationen vermeiden

Neue Kurse beim Rodenbacher Hundeverein / Schnupperabend am 26. Februar

14 Feb 2019 / 17:01 Uhr

    Rodenbach (re). Die nächsten Kurse des Schutzhundevereins Rodenbach für Hundeführer mit Hunden älter als circa sechs Monate fangen demnächst an. „Mein Hund macht nichts“ oder „der will nur spielen“ ist oft zu hören. Dennoch entstehen nicht selten Situationen für Jogger, Radfahrer oder Fußgänger, deren Auswirkungen von unangenehm bis katastrophal reichen. Durch den Basiskurs des Schutzhundevereins Rodenbach wird geübt, Hunde besser zu verstehen, dies für die Erziehungsarbeit zu nutzen und dadurch gefährliche Situationen möglichst zu vermeiden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Sozialverhalten (gegenüber Menschen und Hunden) sowie einem Grundgehorsam mit Leinenführigkeit, Herankommen, Hinsetzen, Hinlegen und Warten. Die Fortgeschrittenen vertiefen das Gelernte unter erschwerten Bedingungen. Teilnehmen kann jeder mit seinem Hund, ob Mischling oder Rassehund, Schäferhund, Chihuahua, Yorkshire Terrier, Dobermann, Leonberger oder südländischer Spezialmischung. Die Kurse umfassen Samstagsnachmittags, unter der Leitung von Wolfgang Philipp, insgesamt zehn „Schulstunden“. Am ersten Samstag beginnt der Basiskurs mit einer Doppelstunde um 14 Uhr, geht also bis circa 16 Uhr. Die Teilnahme bei den Fortgeschrittenen wird nach dem ersten Nachmittag vereinbart. Für die Fortgeschrittenen findet der Kurs grundsätzlich ab 15 Uhr statt. Kursbeginn ist am Samstag, 2. März. Erforderlich sind eine gültige Tollwutimpfung und eine Hundehalterhaftpflicht-Versicherung. Voraussetzungen für den Kurs sind weiterhin Spaß und Interesse am Hund. Bei einem Informationstreffen im Vereinsheim können Interessierte „Reinschnuppern“ ohne Hund, am Dienstag, 26. Februar, um 20 Uhr. Das Vereinsheim liegt neben dem Waldstadion von Niederrodenbach, in der Nähe des Altenheims. Der Weg ist zum Teil beschildert (Verein für Deutsche Schäferhunde). Wer an diesem Termin verhindert ist, sollte sich bei Kursleiter Wolfgang Philipp, Telefon 06183/72753, melden.

    Es wird auch wieder ein Welpen- und ein Junghundekurs starten. Weitere Infos unter www.sv-rodenbach.de.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1

    Schlagwörter: