SUCHE

Josef Anton erhält Bundesverdienstkreuz

Rodenbacher für kommunalpolitisches Engagement geehrt

01 Jul 2019 / 16:45 Uhr
Rodenbach (re). Für sein 40-jähriges Engagement in der Kommunalpolitik ist Josef Anton am Montag mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Der Rodenbacher erhielt die Auszeichnung aus den Händen des hessischen Europastaatssekretärs Mark Weinmeister.

„Sie haben sich fast vierzig Jahre und in verschiedenen Funktionen in der Kommunalpolitik engagiert und dabei beeindruckende Spuren hinterlassen. Für Ihren unermüdlichen Einsatz gebührt Ihnen unser Respekt“, sagte Weinmeister bei einer Feierstunde im Rodenbacher Rathaus.

Josef Anton wurde 1940 geboren und stammt aus Wirbitz im heutigen Tschechien.

Mehr: GNZ vom 2. Juli.

Schlagwörter: