SUCHE

Neues Schild, neues Enten-Häuschen

Die Barbarossaquelle in Rodenbach wurde verschönert

27 Jul 2020 / 15:26 Uhr
Rodenbach (re). In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Hessischer Spessart und Hessen Forst hat das Team des Bauhofes der Gemeinde Rodenbach die Barbarossaquelle verschönert.

Die Barbarossaquelle ist ein traditionelles Ausflugsziel, welches sich in der südöstlichen Bulau befindet. Es liegt direkt an einer Spessartspur und lädt daher nicht nur zum Verweilen, sondern auch zum Wandern ein. Die Gemeinde Rodenbach verbindet einige Traditionen und gemeinsame Feste, wie dem 1.Mai-Fest der Sängervereinigung Oberrodenbach, mit dieser Quelle. „Aus diesen Gründen war es mir wichtig, nicht nur den Platz um die Barbarossaquelle zu erhalten, sondern auch aufzuwerten. Um so beim Wandern Glücksmomente zu schaffen, sich gerne an der Quelle aufzuhalten und eine weitere Naherholungseinrichtung für die Rodenbacher zu garantieren“, äußert sich Bürgermeister Klaus Schejna. Der Leiter des Rodenbacher Bauhofs, Bernhard Reus, und seine Mitarbeiter Thomas Eich sowie Günther Bach haben die Brücken in Stand gesetzt und ein neues Kupferschild, welches unmittelbar auf die Quelle hinweist, angebracht.

Mehr: GNZ vom 28. Juli.

Schlagwörter: