SUCHE

„Rapunzel-Challenge“ im September

Ronneburger Frisörsalon sammelt Haare für krebskranke Menschen

09 Jul 2019 / 16:34 Uhr
Ronneburg-Hüttengesäß (re). Am Sonntag, 29. September, sammelt der Ronneburger Frisörsalon „Hair by Specht“ Haare für krebskranke Menschen. Zwischen 10 und 13 Uhr können sich die Teilnehmer kostenlos von den Stylisten des Salons die Haare (Mindestmaß 25 Zentimeter) schneiden lassen.

Aus den abgeschnittenen Haaren werden Echthaarperücken für kranke Menschen gemacht. „Das Thema Haarspende zugunsten Krebs erkrankter Menschen, insbesondere Kinder liegt uns sehr am Herzen. In unserem Zweithaarstudio begleiten wir Chemo-Patienten in ihrer schwersten Zeit und geben ihnen mit Hilfe einer Perücke ihr Selbstwertgefühl zurück“, informiert Friseurmeister und Initiator Dirk Specht.

Mehr: GNZ vom 10. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1

Schlagwörter: