SUCHE

1,35 Millionen Euro für den Wächtersbacher Schlosspark

Bundesregierung fördert Projekt „Bürger Schloss Park im (Klima)Wandel“

19 Nov 2020 / 14:33 Uhr
Wächtersbach (re). Der Haushaltsausschuss im Bundestag hat über die eingereichten Projekte für das Förderprogramm „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ entschieden. Der Schlosspark Wächtersbach gehört damit zu den ausgewählten Projekten, die mit Mitteln aus dem Fördertopf des Bundes bedacht werden. Mit 1,35 Millionen Euro fördert der Bund 90 Prozent der geplanten Gesamtkosten von 1,5 Millionen Euro des eingereichten Projekts „Bürger Schloss Park im (Klima)Wandel“.

„Das sind großartige Neuigkeiten für Wächtersbach“, kommentiert die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) den Beschluss. Sie habe sich beim zuständigen Bundesinnenministerium und dem Berichterstatter im Haushaltsauschuss für das Projekt stark gemacht.

Mehr: GNZ vom 20. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: