SUCHE

20 Jahre Partnerschaft mit Troizk

Partnerschaftsverein Wächtersbach-Troizk und Stadt verabschieden Delegation

12 Jun 2019 / 20:10 Uhr
Wächtersbach (re). Der Partnerschaftsverein Wächtersbach-Troizk und die Stadt Wächtersbach haben die große Delegation aus der russischen Partnerstadt Troizk nach der Messe wieder verabschiedet. Als letzte Gäste sind die Mitglieder der Messedelegation und die Ärzte aus dem Main-Kinzig-Kliniken, die Mitglieder des Chores bereits einen Tag früher abgereist. Sie hatten in diesem Jahr 20 Jahre Partnerschaft gefeiert.

Der Chor war während der Messewoche mehrfach in der Halle des Main-Kinzig-Kreises, im großen Veranstaltungszelt sowie in der evangelischen Kirche in Wächtersbach zu hören. Besonders von dem Auftritt in der Kirche während des ökumenischen Gottesdienstes waren die Besucher begeistert, so der Partnerschaftsvereinsvorsitzende Karl-Hermann Diehl. So wurde auch die Lesung nicht nur in deutscher Sprache, sondern auch in russischer Sprache vorgetragen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 13. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: