SUCHE

BWMK übernimmt Geschirr-Mietservice

Neues Betätigungsfeld für Menschen mit Behinderung / Umzug nach Wächtersbach

20. Januar 2022 / 14:20 Uhr
Wächtersbach/Freigericht-Somborn (re). Gläser, Teller, Bestecke und mehr: Bei einem Fest oder einer Veranstaltung wird einiges an Ausrüstung benötigt. Auch die Logistik spielt eine wichtige Rolle. Da dieses Arbeitsfeld auch viele Betätigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung bietet, hat das Behinderten-Werk Main-Kinzig (BWMK) zum 1. Januar den Mietservice der seitherigen Firma Leutner mit Sitz in Somborn übernommen.

Die Firma Leutner ist seit 30 Jahren tätig und hat bei zahlreichen Festen und Veranstaltungen in der Region für das passende Equipment gesorgt. Nun wurde die Nachfolge erfolgreich geregelt.

Nach Auskunft von Betriebsleiter Sascha Schüßler, der im BWMK für die Barbarossa-Werkstatt in Altenhaßlau und weitere Arbeitsbereiche zuständig ist, werde der Firmenstandort in Somborn bis zum Ende des ersten Quartals 2022 bestehen bleiben. Danach sei der Umzug in die neuen Räume in der Industriestraße 11 in Wächtersbach geplant.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 21. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4