SUCHE

Damit es im Sommer summt und brummt

13 000 Quadratmeter Wiesen sind in der Ortslage Wittgenborn Blühinseln

04 Aug 2019 / 17:28 Uhr
Wächtersbach-Wittgenborn (dl). Die Kampagne „Wächtersbach blüht“ hat den Anstoß dazu gegeben, dass mit Unterstützung der Stadt und mit Hilfe der ortsansässigen Landwirte auf zirka 13 000 Quadratmetern Wiesenfläche Blühinseln angelegt worden sind, um die Wildblumen in der Region zu erhalten, und wieder mehr Lebensraum für Insekten zu schaffen. Bürgermeister Andreas Weiher, Stadtrat Werner Jung und Ortsvorsteher Gerhard Werthmann ließen sich zusammen mit den Kindergartenkindern der Schatzinsel die derzeit von den blühenden Sonnenblumen gelb leuchtenden Flächen von Landwirt Ralf Nagelschmidt zeigen.

Auf Initiative von Werner Jung und Gerhard Werthmann, die Anfang des Jahres nach Absprache mit den Grundstücksbesitzern drei Wiesen für die Aussaat von Blühpflanzen bestimmten, hatte Nagelschmidt die Flächen mit der Tübinger Mischung „Bienenschmaus“ eingesät.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 5. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: