SUCHE

Dominik Laas ist bester Vorleser

Friedrich-August-Genth-Schule ermittelt Schulsieger im Vorlesewettbewerb 2020

15 Dez 2020 / 21:28 Uhr
Wächtersbach (re). An der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach stehen die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2020 fest. An diesem Wettbewerb nahmen alle sechsten Klassen mit insgesamt 169 Schülern teil. Schulsieger wurde Dominik Laas aus der Klasse 6k.

Seit Oktober bereiteten sich alle sechsten Klassen aus den drei Schulzweigen der Schule intensiv auf den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels vor. Die Schüler präsentierten in ihren Klassen Bücher und lasen daraus vor; anhand von Texten aus dem Lesebuch übten sie darüber hinaus Lesetechniken ein und trainierten systematisch abwechslungsreiches, ausdrucksstarkes Lesen. Am Ende dieser ersten Runde ermittelte jede Klasse zwei Klassensieger.

Wegen der aktuellen Einschränkungen konnte der eigentliche Wettbewerb jedoch nicht so wie in den vergangenen Jahren vor einem größeren Publikum stattfinden, sondern nur in einem wesentlich kleineren Rahmen. Die Klassensieger lasen jeweils separat der Jury aus einem selbst gewählten Buch vor; anschließend mussten sie jeweils noch einen unbekannten Text vorlesen. Danach erfolgte eine Pause für hygienische Maßnahmen und für die Punktevergabe der Jury, gebildet aus den Lehrkräften Karin Gerhardt-Hoell, Cristina Lehrian und Maja Wiemann. Den Juroren fielen die Entscheidungen schwer, denn alle Teilnehmer erbrachten beachtliche Leistungen. Am

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 16. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: