SUCHE

Es gibt nur Sieger

Vorlesewettbewerb 2022 in der Grundschule Kinderbrücke

20. November 2022 / 15:24 Uhr
Wächtersbach (dl). Nur Sieger konnte Schulleiterin Marion Fix beim diesjährigen Vorlesewettbewerb in der Grundschule Kinderbrücke küren, nachdem die sechs Finalisten in der Aula der Friedrich August Genth-Schule (FAG) in zwei Durchläufen ihre besonderen Lesefähigkeiten unter Beweis gestellt hatten. Gewonnen haben sie schon deswegen alle, weil sie sich als beste Vorleser ihrer Klasse für die Endrunde qualifiziert hatten. Schwierig war es für die Jury zum Schluss, sich auf einen Gewinner festzulegen. Mit Heinrich Grosch (Klasse 4b) und Vincent Glaser (Klasse 4c) gab es gleich zwei Sieger.

Lebendig und mit kindlichem Charme konnte auch Berfin Caner (Klasse 4b) als Drittplatzierte nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum für sich gewinnen. Alle anderen Teilnehmer, wie Marie Belle Schindler (4a), Anton Schamber (4a) und David Angersbach (4c) waren genauso gut vorbereitet in die Endrunde gegangen. Und besonders der zweite unbekannte Text wurde von allen großartig gemeistert, sodass schließlich Nuancen für die Entscheidung der Jury den Ausschlag gaben.

Mehr lesen Sie am 21. November in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: