SUCHE

Für die Zukunft gut aufgestellt

Feuerwehr Waldensberg feiert und übernimmt offiziell Räume in der „Alten Schule“

14. Juni 2022 / 19:05 Uhr
Wächtersbach-Waldensberg (re). Am kommenden Wochenende werden die frisch renovierten Räume im zweiten Stock der „Alten Schule“ in Waldensberg nun auch offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Der 90. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Waldensberg und der 50. Geburtstag der Jugendfeuerwehr bilden hierfür den entsprechenden Rahmen.

Nach über vier Jahren Bauzeit und unendlich vielen Stunden ehrenamtlichen Engagements aktiver und passiver Mitglieder wurden die neuen Schulungsräume der Feuerwehr Waldensberg bereits im Frühjahr fertiggestellt. Pandemiebedingt fand bisher allerdings keine offizielle Übergabe und feierliche Einweihung statt. Jetzt, wo man sich dazu entschieden hat, die Jubiläen des Vereins zu feiern, entschlossen sich die Feuerwehrleute dafür, die neuen Räume auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und sie nun offiziell einzuweihen.

Zurzeit verwenden die Kameraden viele ihrer montäglichen Übungsstunden dafür, die Feier vorzubereiten. Und auch die Jugendfeuerwehr unter der Leitung von Dennis Sinner und Sonja Kress bereiten mit den sieben aktiven Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis 17 Jahren freitags in ihrer Übungsstunde etwas für das Jubiläum vor. Hierfür wurde sich gemeinsam etwas ausgedacht, gemeinsam dafür einkauft und jetzt wird gemeinsam daran gearbeitet. Was sie vorbereiten, verraten sie allerdings nicht, denn sie möchten die Besucher am Sonntag damit überraschen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 15. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: