SUCHE

Hoffnung auf Re-Start trotz Corona

Messe Wächtersbach: Verhaltene Zuversicht zu den Planungen 2021

12 Jan 2021 / 18:46 Uhr
Wächtersbach (re). Die Corona-Pandemie hat die Messe Wächtersbach 2020 verhindert. „So konnte unsere Wächtersbacher Messe nach über 70 Jahren zum ersten Mal – aufgrund der Pandemie – nicht stattfinden“, erinnern Ute Metzler, Geschäftsführerin der Messe Wächtersbach GmbH, und Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Weiher. Für das Jahr 2021 hängt vieles vom Verlauf der Pandemie ab. Eine Entscheidung, ob und in welcher Form die Messe stattfindet, werde erst im Februar getroffen.

Im Jahr 2020 habe man die Kosten für die Vorbereitung der alljährlich im Mai stattfindenden Verbrauchermesse, dank der besonderen Voraussicht und Sorgfalt, noch erträglich gering halten können. Denn für eine solch umfangreiche neuntägige Veranstaltung, wie die Messe Wächtersbach, sind auf Monate hinaus schon Planungen gelaufen und damit auch Kosten entstanden.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: