SUCHE

Immer in Bewegung bleiben

Birgit Arnold zeigt der Seniorengemeinschaft Fitness-Übungen für fortgeschrittenes Alter

15. Juni 2022 / 19:28 Uhr
Wächtersbach-Hesseldorf (dl). Lange haben die Senioren aus Hesseldorf, Weilers, Neudorf, Aufenau und der Innenstadt darauf warten müssen, dass die gewohnt regelmäßigen gemeinsamen Nachmittage der Seniorengemeinschaft wieder stattfinden können. Sichtlich gerührt zeigte sich die Vorsitzende Ingrid Müller zur Begrüßung der Gäste. So viel Teilnahme am ersten Treffen nach rund zwei Jahren im Dorfgemeinschaftshaus Hesseldorf hatte sie nicht vorausgesehen. Nach langem „Ruhestand“ waren Bewegungs-Übungen dann der richtige Neuanfang, um wieder in Schwung zu kommen, meinte auch Fitness-Trainerin Birgit Arnold.

Zusammen mit Ingrid Müller freute sich Erster Stadtrat Günter Höhn, dass nun auch für die älteren Mitbürger Geselligkeit und Unterhaltung wieder möglich sind. Um drei weitere Tische mussten die fleißigen Helfer und Helferinnen die Runde im Dorfgemeinschaftshaus Hesseldorf erweitern, um alle Besucher aufnehmen zu können. Stellvertretend für die in den vergangenen zwei Jahren verstorbenen Mitglieder gedachte Müller zu Beginn dem unermüdlichen langjährigen Kameraden und Mitglied des Senioren-Beirates, Josef König, der vielen Senioren als immer hilfsbereiter Wegbegleiter in Erinnerung bleiben wird.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 17. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4