SUCHE

Jede Woche eine Buchbesprechung

Roxanne Grimm aus Wächtersbach betreibt erfolgreichen Bücherpodcast

11 Okt 2019 / 18:49 Uhr
Wächtersbach (mes). Stellen Sie sich vor, es ist Sonntag und eine Runde Joggen steht auf dem Programm. Vielleicht läuft auch gerade das Badewasser ein oder Sie kuscheln sich in Ihre Sofadecke, als Sie sich ihre Kopfhörer schnappen und die neueste Folge von „RoxysPodcast“ einschalten, ein Podcast über Bücher von Roxanne Grimm. Seit März berichtet die Wächtersbacherin einmal wöchentlich rund 20 Minuten lang über ihre Lieblingsbücher und hat sich damit in der Szene bereits einen Namen gemacht. Wie sie zu „RoxysPodcast“ kam, was sie genau macht und welche Ziele sie mit ihrem Podcast noch verfolgt, darüber sprach sie mit der GNZ.

Bücher haben Roxanne Grimm schon immer gefesselt. Bereits in Kindertagen gab es nichts Schöneres für sie, mit einer Geschichte oder einem Sachbuch in die Welt der Bücher einzutauchen, unterstützt von ihrem Vater, der regelmäßig für Nachschub sorgte. Noch heute sind ihre Bücherregale prall gefüllt und es kann schon vorkommen, dass sie in einem Monat neben ihrem Job in einer Medienagentur im Online-Marketingbereich zehn Romane liest, am liebsten Krimis und Thriller.

Da das Lesen einen großen Platz in ihrem Leben einnimmt, kam sie auf die Idee, ihre Leidenschaft für Bücher mit anderen teilen zu wollen. Und da sie selbst ein großer Fan von Podcasts ist, ins besondere aus dem Bereich True Crime oder Weltgeschehen, war schon bald die Idee geboren, einen Bücher-Podcast zu erstellen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: