SUCHE

Neue Brücke über Flutgraben

Sperrung der K 886 zwischen Neudorf und Aufenau wegen Brückenbauarbeiten

13 Mrz 2020 / 19:22 Uhr
Wächtersbach-Aufenau (re). Aufgrund von Brückenbauarbeiten wird es erforderlich, in Kürze die Kreisstraße 886 zwischen den beiden Wächtersbacher Stadtteilen Neudorf und Aufenau voll zu sperren. Derzeit wird bereits die Verkehrssicherung eingerichtet. Sobald sich die Hochwassersituation vor Ort wieder normalisiert hat, wird mit den Arbeiten begonnen und die Vollsperrung aktiviert.

Im Ortsausgangsbereich von Aufenau in Richtung Neudorf befindet sich das Brückenbauwerk, welches die „Festplatzstraße“ über den Flutgraben führt.

Dieses Bauwerk ist jedoch mindertragfähig und kann infolge des schlechten baulichen Zustandes somit nur noch eingeschränkt befahren werden. Da eine Sanierung und Verstärkung nicht von längerer Dauer und unwirtschaftlich wäre, erfolgt nunmehr ein Neubau der Flutgrabenbrücke. Bei diesem Ersatzneubau werden Höhe und Lage des neuen Bauwerks im Vergleich zum vorhandenen nicht verändert.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4