SUCHE

Rückblick auf großes Jubiläumsjahr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leisenwald

09 Mrz 2020 / 16:54 Uhr
Wächtersbach-Leisenwald (ael). Voller Stolz und Dankbarkeit bilanzierte der Vorsitzende des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Leisenwald das Jubiläumsjahr 2019. Thomas Lindt berichtete in der Mitgliederversammlung vom großen Jubiläumsfest zum 90-jährigen Bestehen des Vereins, das im Rahmen des Heiratsmarktes ein ganz besonderes Ambiente aufwies und mit attraktiven Veranstaltungen für eine besondere Stimmung in Dorf sorgte.

„Unser Dorf erlebte besondere Tage des Miteinanders und der Feuerwehrverein zeigte sich als Rückgrat des kulturellen Lebens im Dorf“, stellte Thomas Lindt fest. Mit einem gelungenen Kommersabend und dem Festumzug durchs Dorf konnte das Jubiläumsfest vielen Gästen der Region zum Ziel gemacht werden. Eine Reihe von Veranstaltungen rund um das Jubiläum sowie der große Filmeabend in der Fahrzeughalle mit der filmischen Rückblende aufs große Fest zeigten den Verein in seiner aktuellen Vitalität.

Thomas Lindt appellierte an die Mitglieder, dieses gute Vereinsgefüge zu pflegen und stetig mitzuwirken, die Grundlage für den Erhalt einer starken Feuerwehr im Dorf zu erhalten. Denn mit den knappen Erlösen aus dem großen Fest konnte die aus aktuell acht Jugendlichen bestehende Jugendfeuerwehr mit neuer Übungsbekleidung ausgestattet und deren Übungsbetrieb finanziert werden. Auch in die Einsatzabteilung investierte der Feuerwehrverein und hat als große Aufgabe die Schaffung eines finanziellen Zuschusspolsters für die in den nächsten Jahren anstehende Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen Mannschaftstransportfahrzeuges auf dem Plan.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 10. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: