SUCHE

Unterwegs bei jedem Wetter

Jahresabschlusswanderung der Wanderfreude Waldensberg in dichtem Nebel

02 Jan 2019 / 19:28 Uhr
Wächtersbach-Waldensberg (stp). Man konnte in Waldensberg wegen des dichten Nebels kaum die Hände vor den Augen sehen. Dies hielt die Wanderfreunde Waldensberg jedoch nicht davon ab, ihre traditionelle Jahresabschluss-Wanderung in die Tat umzusetzen. Die Natur- und Frischluft-Liebhaber blickten dabei auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurück.

Der Verein der Wanderfreunde in Waldensberg hat in diesem Jahr an 24 Wanderungen teilgenommen, wie Schriftführerin Astrid Herchenröder berichtete. Dabei wurden zahlreiche Platzierungen auf den vordersten Plätzen erzielt. Man nehme in jedem Jahr an vielen Wanderveranstaltungen vornehmlich in der Wetterau und in Mittelhessen nahe Gießen und Marburg teil. Für die Leistungen auf den ausgezeichneten Routen habe der Verein schon unzählige Pokale gewonnen, die alle im Vereinsheim in der Alten Schule in Waldensberg bewundert werden können. Man verzeichne derzeit etwa 130 Mitglieder vom mittleren bis ins hohe Alter.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 3. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: