SUCHE

Verlockende Klänge und Rhythmen

Leidenschaftlich zusammengestelltes Musikprogramm der Messe Wächtersbach

18. Mai 2022 / 16:24 Uhr
Wächtersbach (re). Die 72. Messe Wächtersbach ist mit einem liebevoll zusammengestellten Musikprogramm zurück und wird ihre Messegäste in diesem Jahr wieder mit einem breiten Spektrum an Musikern und Musikrichtungen verwöhnen. Das vielfältige Angebot ist für alle Generationen ausgelegt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, sodass der Wohlfühlfaktor schon programmiert ist.

Die 72. Messe Wächtersbach bietet wie immer eine vielfältige Musikmischung aus den Genres Pop, Schlager und Volksmusik, sodass jeder musikliebende Messebesucher auf seine Kosten kommt. Das Programm in der großen Festhalle wird zudem mit zwei Abendveranstaltungen gekrönt.

Am Samstag, 21. Mai, steigt um 20.30 Uhr die „Welcome-Back-Party“ mit der Party-Band „WKKW“ und vielen Showacts. Eine Veranstaltung der Messe Wächterbach in Kooperation mit dem Wächtersbacher Carneval-Verein und Fastnachtsvereinen der Region. Tickets gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.

Am Sonntag, 22. Mai, ab 11 Uhr ist bunter Familientag: Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Fischbörner Bube. Ab 14 Uhr sorgen „Oli Becker als Olitainer“ für viel Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß sowie die Fischbörner Bube für Unterhaltung. Es ist eine Veranstaltung der Messe Wächtersbach in Kooperationmit dem Wächtersbacher Carneval-Verein und Faschingsvereinen der Region.

Am Montag, 23. Mai, von 15 bis 17 Uhr steht Schlagerstar Mario Steffen zum Seniorennachmittag auf der Bühne der Festhalle. Mario Steffen kommt mit einem kleinen Jubiläum auf die „Messe“: Er ist um zehnten Mal dabei. Sein Zuhause ist die Welt des deutschen Schlagers.

Am Dienstag, 24. Mai, von 15 bis 16 Uhr verzaubert Simona mit Musik mit Gefühl und Charme. Mit ihrer charismatischen Aura und mit ihrer warmen, sinnlichen und unverwechselbaren Stimme ist Simona einzigartig. Sie nimmt jeden mit auf eine unvergessliche Reise. Eine Stimme, die mitten ins Herz geht – Gefühle pur.

Von 16 bis 17 Uhr heizt dann mit Marc Pircher „der ErVolksmusiker“ ein. Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Künstler der fetzigen alpenländlichen Musik ist ohne jeden Zweifel Marc Pircher. Er ist seit 30 Jahren auf allen Bühnen dieser Welt zu Hause, und es geht immer

weiter ...

Am Mittwoch, 25. Mai, von 15 bis 16 Uhr ist ein zweites Mal Mario Steffen zu Gast. „Ich liebe und lebe den Schlager mit jeder Pore meiner Seele“, sagt Mario Steffen. Und genau das macht den Schlagersänger aus, der seinen Traum mit diesem Beruf lebt. Von 16 bis 17 Uhr zeigt die Schlagersängerin Daniela Alfinito ihr „Liebes-Tattoo“. Daniela Alfinito übertrumpft mit Schlagern die Top-Stars. Es läuft gerade für die 47-jährige Schlagersängerin aus Hungen im Landkreis Gießen. Anfang des Jahres erlebte Alfinito den Höhepunkt ihrer Karriere: Mit ihrem neuen Album „Du warst jede Träne wert“ legte sie einen glanzvollen Start hin und eroberte den Spitzenplatz in den deutschen Album-Charts.

Ebenfalls am Mittwoch, 25. Mai, um 21 Uhr steigt die „Messe-Music-Night“ mit „Waterloo – A Tribute to ABBA“. Sie haben ein Millionen-Publikum mit ihrer einzigartigen Musik verzaubert. Ihre Songs sind mitreißend und unvergessen. Die Hits der vier aus Schweden lösen bis heute noch große Emotionen bei allen musikbegeisterten Generationen aus. Im Rahmen der Messe-Music-Night schallen die legendären Sounds von ABBA durch die große Festhalle und entfachen flammende Rhythmen, die auf die jubelnden Fans übergreifen werden. Tickets gibt es im GNZ-Ticket-Shop in Gelnhausen (Ticket-Hotline: 06051/ 833250), bei allen Vorverkaufsstellen von Reservix oder online unter www.messewaechtersbach.de für 25 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr oder an der Abendkasse zum Preis von 30 Euro.

Der Feiertag Christi Himmelfahrt, 26. Mai, steht unter dem Motto „Blasmusik zum Vatertag“ mit Musikvereinen aus der heimischen Region. Von 11 bis 13.30 Uhr spielen die „Original Herzberg Musikanten“ und von 14 bis 16.30 Uhr „Die Kleinkarierten“.

Am Freitag, 27. Mai, von 15 bis 16 Uhr heißt es bei den Fischbörner Buben „Mittendrin statt nur dabei“. Von 16 bis 17 Uhr kann man mit Schlagerstar Liane „Durch die Hölle geh‘n“. Liane ist nicht nur der viel genannte „Sonnenschein des deutschen Schlagers“, sondern auch ein echtes Musikjuwel und zeitgleich eine fantastische Melodiepoetin in persona. Die Sprache ist ihre Musik, und Musik ist ihre Sprache mit Leidenschaft und Herzlichkeit.

Am Samstag, 28. Mai, von 15 bis 16 Uhr gibt es bei Timo Ehmann Popschlager und Discofox pur. Timo Ehmann ist bereits seit Jahren im Showgeschäft tätig, und vor sechs Jahren hat er seine Freude am Schlager entdeckt. Von 16 bis 17 Uhr singt Geri der Klostertaler von „A Pflaster fürs Herz“ Er wird von seinen Fans als musikalisches Multitalent verehrt und für seine humorvollen Auftritte, bei denen der Vollblutmusiker immer alles gibt, geliebt. Höhepunkte seiner Shows sind Geris einzigartige Solos auf Saxofon, Panflöte, Dudelsack, Steirischer, Alphorn und Didgeridoo.

Am Sonntag, 29. Mai, von 15 bis 16 Uhr spielen die Silvanas, „die Sonnyboys des deutschen Schlagers“. Mit viel Herzblut präsentieren André und Friedhelm Lieder über Glück, Liebe und Urlaubsgefühle.

Von 16 bis 17 Uhr singt Schlagerstar Claudia Jung „Die beste Zeit ist jetzt“. Seit mehr als 30 Jahren behauptet sie ihren Platz auf dem Schlagerolymp. Ihre Songs haben etwas zu sagen: Vor uns steht eine Frau mit Lebenserfahrung – aufrecht und auch immer wieder mit einem Augenzwinkern. Sie kennt das Leben und weiß, dass sie nicht allein auf der Welt ist.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: