SUCHE

Von Star Wars bis Bachs Adagio

Bunter Musikabend der Friedrich-August-Genth-Schule

29 Nov 2019 / 18:21 Uhr
Wächtersbach (bak). Deutlich demonstrierte der vorweihnachtliche Musikabend an der Friedrich-August-Genth-Schule das breite musikalische Potenzial der Schule. Vor großem Publikum – der Raum der Aula reichte kaum aus – musizierten die Schüler ab Klasse 5 mal solo, mal in kleinen Gruppen oder gar im ganzen Klassenverband und präsentierten klangliche Genusshäppchen vom traditionell christlichen, lateinischsprachigen Lied über Pophits und Filmmusik bis hin zu vorweihnachtlichen Weisen.

Die Lehrkräfte des gesamten Fachbereichs Musik hatten den Musikabend der Gesamtschule, wie alljährlich in der Vorweihnachtszeit, organisiert. Leonie Bleek und Dana Kauck moderierten den Abend kenntnisreich, und Sabine Butzke freute sich als amtierende Schulleiterin über die ganz unterschiedlichen Beiträge ihrer Schüler.

Mucksmäuschenstill lauschten die Zuhörer Nils Haberland (5i), der die Filmmusik der „Star Wars-Trilogie“ allein mit dem Saxofon zu Gehör brachte. Fetzig kamen die Schüler der Klassen 5d und 5e daher, erklärten zur Musik vom Band „Schallallalla – mit Musik geht alles besser“ – und ließen die herbstliche Natur im Chorsatz von Cees West erstehen.

Die Zuhörer konnten im „Yesterday“ von den Beatles zur Gitarre von Romas Striemel (5i) oder zum Klavier mit Maria Scheffler (7i) schwelgen, die zudem die Titanic ins Spiel brachte. Im jazzigen Marschschritt erklang Emily Trümpers (6i) Querflöte. Klassisch wurde es mit Alexander Spielmann (6l) am Klavier und einem Thema aus der Klaviersonate A-Dur sowie der Kleinen Nachtmusik.

Der Chor der „MiniMaxis“ aus den Jahrgängen 5 und 6 besang die Kiefern im Wald des traditionellen Nordlands, ließ die „Winter Rose“ von Matt Devitt erblühen und intonierte ein friedliches „Dona pacem“. Soli sangen Carlotta Oestreicher, Fiona Biesenbach und Alexander Spielmann zur Querflöte von Emily Trümper.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 30. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: