SUCHE

Wem der große Wurf gelungen...

Ein Signal für Frieden und Freundschaft aus Wächtersbach zum Europatag

09. Mai 2022 / 16:51 Uhr

Wächtersbach (dl). In Friedrich Schillers deutschem Text „An die Freude“ steht es unmissverständlich geschrieben, warum es sich lohnt, für den Frieden einzustehen. „Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu sein ...“, der kann nie mehr mit weniger als mit dem dauerhaften Frieden in Europa zufrieden sein. Die von Beethoven so überzeugend vertonte Europa-Hymne wurde auf Initiative des Stadtmarketings in Absprache mit den französischen Partnerstädten in deutscher und in französischer Sprache aufgenommen und anlässlich des gestrigen Europatages auf der Homepage der Stadt Wächtersbach veröffentlicht und über die sozialen Medien verbreitet.

Als Zeichen für ein freies demokratisches Europa haben Wächtersbacher Chöre und interessierte Bürger auf Einladung von Magistrat, Bürgermeister Andreas Weiher und Nicolai Kailing vom Stadtmarketing vor dem Schloss die Europa-Hymne mit deutschem Text gesungen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 10. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: