SUCHE

300 aktive Kinder zum Jubiläum

FSV Großenhausen und SV Neuses verwalten den Mangel, Germania Bieber und SV Salmünster schöpfen aus dem Vollen und sind für die Zukunft bestens gerüstet

16. Mai 2022 / 15:36 Uhr
Fußball. Erst gestern haben wir vom Rückzug des FSV Großenhausen und des SV Neuses aus der Kreisoberliga Gelnhausen berichtet. Zwei Traditionsvereine, die einmal in der Gruppenliga Frankfurt Ost spielten, kämpfen personell ums Überleben. Der Niedergang kommt nicht von ungefähr und zeigt ein Dilemma auf, das noch mehr Vereine in Zukunft treffen könnte. In der Tabelle der Kreisoberliga Gelnhausen stehen der abstiegsgefährderte SV Salmünster und der SV Germania Bieber nicht besser da als Neuses oder Großenhausen. Allerdings trennen Salmünster und Bieber ansonsten Welten von den Beiden anderen Genannten. Mehr dazu am Dienstag, 17. Mai, in der GNZ.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4