SUCHE

Altenmittlau auf Wolke sieben

Freigerichter mit beiden Teams vorne dabei

16 Sep 2019 / 17:12 Uhr
Freigericht-Altenmittlau (hag). Besser könnte es beim SV Altenmittlau derzeit kaum laufen: Mit beiden Mannschaften sind die Freigerichter in den jeweiligen Fußball-Spielklassen ganz vorne dabei, vor allem der Sahnestart des A-Teams beeindruckt. Die Kreisoberliga-Elf des Trainerduos Lars Weingärtner und Marc Außenhof hat die ersten acht Spiele gewonnen, dabei ligaweit die wenigsten Gegentore kassiert und die meisten Treffer erzielt. Es „riecht“ nach einem Titelzweikampf mit Topfavorit FC Gelnhausen. Trotzdem will Spielobmann Dennis Thomas das vor der Runde geäußerte Saisonziel „Platz fünf“ (noch) nicht nach oben korrigieren. Da auch die zweite Mannschaft in der Kreisliga B ganz vorne mitmischt – und auch hier kurioserweise punktgleich mit dem GFC ganz vorne steht – ist der Himmel über Altenmittlau derzeit rosarot.

Mehr in der GNZ vom Dienstag, 17. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4