SUCHE

Alvarez wechselt nach Polen

Gebürtiger Gelnhäuser verlässt VfL Osnabrück

05 Jan 2020 / 17:52 Uhr
Osnabrück/Gelnhausen (re/dg). Harter Schlag für den Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück: Zwei Tage vor dem Start in die Wintervorbereitung teilte Niedersachsen mit, dass der aus Neuberg stammende Marcos Alvarez seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Lila-Weißen nicht verlängern und den Club im Sommer verlassen wird. Der in Gelnhausen geborene Stürmer wechselt zu Cracovia Krakau in die erste polnische Liga.

Dort wird der 28-Jährige aller Voraussicht nach künftig sogar international spielen. Merh dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4