SUCHE

Alzenauer Abstieg besiegelt

Regionalliga Südwest: Nach 0:3 gegen Schott Mainz herrscht Klarheit

16 Mai 2021 / 09:57 Uhr

Alzenau (fdo). Seit Samstag, 15.52 Uhr ist es amtlich: Der FC Bayern Alzenau tritt von der Fußball-Regionalliga-Bühne ab. Das 0:3 gegen den direkten Konkurrenten TSV Schott Mainz untermauerte, dass die Klasse der Unterfranken nicht ausreichte, um in der Liga zu bestehen. Bei der Heimniederlage zog sich Abwehrspieler Daniel Haritonov zudem eine muskuläre Verletzung zu.

„Man konnte sich auf den Abstieg vorbereiten, aber es ist natürlich ein unschönes Gefühl. Vor allem, dass es im direkten Duell klar wurde“, hielt Bayern-Coach Fabian Bäcker fest. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 17. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: