SUCHE

Blütezeit der Germanen unter
Trainer Dennis Rieth

Germania Wächtersbach hielten sich fünf Jahre in der Bezirksoberliga

26 Jun 2020 / 12:48 Uhr
Wächtersbach (gük). Von Mitte der 90er-Jahre bis zum Ende der 90er-Jahre scheiterte Germania Wächtersbach viermal in den Relegationsrunden zur Bezirksoberliga. In der Runde 1999/2000 schafften die Messestädter unter der Regie von Spielertrainer Reinhold Jessl den Aufstieg. Der Meistertrainer wanderte allerdings zum SV Bernbach ab, für ihn kam Dennis Rieth als Spielertrainer, der die Mannschaft dreieinhalb Jahre in sicheren Gefilden durch die Bezirksoberliga hievte. Nach Rieths Rücktritt sicherte dessen Nachfolger Oliver Schlögl als Spielertrainer die Klasse. Nach einer großen personellen Rotation stieg das Team im fünften Jahr unter Übungsleiter Jürgen Breitschädel ab.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 27. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region

Schlagwörter: