SUCHE

Bundesliga – Antikultur der Gesellschaft

Offener Brief von Johannes Hetterich an DFL-Boss Seifert

06 Apr 2020 / 19:47 Uhr

Sehr geehrter Herr Seifert, endlich, Samstagnachmittag 15.30 Uhr. Ich bin mit der Fußball-Bundesliga aufgewachsen, Fußball gehörte zum Wochenende wie Mamas Sonntagsbraten. Selbst bin ich aktiver Amateur-Kicker und leidenschaftlicher Anhänger unseres Sports. Deshalb schreibe ich Ihnen. Weil ich es nicht mehr ertrage wie Sie, Herr Seifert, und viele andere Funktionäre im In- und Ausland unseren Sport dieser Tage darstellen, wie sie ihn über alles stellen und wie Sie scheinbar jeglichen Realitätssinn verloren zu haben scheinen.

Den kompletten offenen Brief von Hetterich lesen Sie in der GNZ vom Dienstag, 7. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4