SUCHE

Das Projekt 2021

Warum beim erfolgreichen VfB Oberndorf bald die Kuh fliegen wird

04 Nov 2019 / 14:51 Uhr
Oberndorf. Zur Herbstmeisterschaft in der Gruppenliga Frankfurt Ost hat es nicht ganz gereicht, aber darauf legen sie beim VfB Oberndorf auch gar keinen Wert. Nein, mit der „Goldene Ananas“ sollen sich andere schmücken. Auf der Sportanlage im Rabengrund, die in das herrliche Areal am Oberndorfer Rabenberg eingebettet ist, haben sie ohnehin ganz andere Ziele. Das „Projekt 2021“ etwa ist dem Vorstand wichtig. Man will etwas auf die Beine stellen, wenn der Verein für Ballspiele dann 100 Jahre alt sein wird. Es soll nicht alles verraten werden, aber es wird ein Fest werden. Eines, in welches das ganze Dorf mit eingebunden wird. Der VfB Oberndorf war schon immer mehr als nur irgendein Verein. Die Fußballer der Ersten Mannschaft spielen innerhalb des Projekts 2021 eine dominante Rolle und sind sozusagen das pulsierende Herzstück im Jubiläums-Puzzle. Mehr dazu am Dienstag, 5. November, in der GNZ.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: