SUCHE

Der Triumph von Mailand

Euro League: Heimische Eintracht-Fans feiern vor Ort

15 Mrz 2019 / 14:42 Uhr
Mailand. Und dann, als längst alles vorbei war, kam er die Treppe hinunter. Adi Hütter, auf die Tribüne verbannter Erfolgstrainer der Frankfurter Eintracht. Adi wer?, hatten viele Fans im vergangenen Mai noch gefragt, als die Frankfurter Hütter als Nachfolger von Niko Kovac bekannt gaben. Inzwischen ist der Österreicher auf dem besten Weg, sich in der Ebbelwoimetropole unsterblich zu machen. Denn nach dem 1:0 bei Inter Mailand steht die SGE zum ersten Mal seit 24 Jahren wieder in einem Europapokal-Viertelfinale. Damals übrigens unter einem gewissen Jupp Heynckes...

Doch rekordverdächtig war an diesem Frühlingstag in der Lombardei bereits der Auftritt der Frankfurter Fans. Etwa 15 000 im Stadion, mehr als 20 000 in der gesamten Stadt. Lesen Sie in einem packenden Erlebnisbericht in der GNZ vom Samstag, 16. März, was die Mitglieder der Eintracht-Fanclubs aus Flörsbachtal und Bieber beim denkwürdigen Auftritt der Adlerträger im legendären San-Siro-Stadion alles erlebt haben.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4