SUCHE

Gladbach-Traditionself in Lohrhaupten

100 Jahre TSV: Auswahlmannschaft spielt am 4. Juni gegen die „Weisweiler Elf“

12. Mai 2022 / 14:13 Uhr
Fußball (dan). Das wird eine besondere Geburtstagsfeier: Zu seinem Hundersten hat sich der TSV Lohrhaupten selbst ein Geschenk gemacht und lädt für Samstag, 4. Juni, zum großen Jubiläumsspiel gegen die Traditionsmannschaft des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ein. Für den TSV geht ein Traditionsteam, ergänzt um Spieler von Nachbarvereinen, in das Duell mit Karlheinz „Kalla“ Pflipsen und Co. Der Vorverkauf für das Spiel läuft bereits.

Eigentlich ist es der 101. Geburtstag, den der am 26. Juni 1921 gegründete Turn- und Sportverein Lohrhaupten heuer feiert. Weil die Corona-Pandemie dem Verein im vergangenen Jahr einen dicken Strich durch die Jubiläumsrechnung machte, wird eben nun nachgefeiert. Und das mit prominenter sportlicher Unterstützung: Mit der „Weisweiler Elf“ kommen mehrere bekannte Ex-Profis nach Flörsbachtal.

Neben dem genialen Mittelfeldstrategen der 90er, „Kalla“ Pflipsen, haben sich unter anderem auch Ex-Nationalstürmer Mike Hanke, der frühere Eintracht-Knipser Arie van Lent sowie der gebürtige Gladbacher und bei der Borussia ausgebildete Jörg „Hammer-Ali“ Albertz für das Spiel der Traditionsmannschaften angekündigt.

Auch für den TSV wird eine Traditionsmannschaft auflaufen, die von Thomas Korn trainiert. Neben Spielern von benachbarten Vereinen aus Jossgrund, Kempfenbrunn, Burgsinn, Aura und Fellen werden auch einige Spieler der Meistermannschaft von 1994 noch einmal das TSV-Trikot überstreifen. Damals war das Team aus der Kreisliga A in die Bezirksliga aufgestiegen. Von den Aufstiegshelden werden unter anderem Christoph Müller, Robert Kleinfeller, Göksel Guenez, Uwe Knöll und Jens Gösseringer dabei sein.

Anpfiff für das Jubiläumsspiel am Samstag, 4. Juni, auf dem Sportplatz in Lohrhaupten ist um 17 Uhr. Tickets gibt es in der Metzgerei Weigand, im Dorfladen Lohrhaupten sowie per Mail an tsv1921@t-
online.de
. Nach dem Jubiläumsspiel wird der 100. Geburtstag ab 19 Uhr musikalisch mit der Band „Die Nixnutze“ gefeiert. Am Sonntag, 5. Juni, findet ab 10.30 Uhr der große Festkommers zum 100-jährigen Jubiläum statt. Ab 12 Uhr spielt dann der Musikverein Lohrhaupten beim Festbetrieb auf.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4