SUCHE

Ein Fuldaer beim FC Bayern

Musiala jüngster Bundesligaspieler des Rekordmeisters

22 Jun 2020 / 12:30 Uhr
Fußball (rg/dg). Der aus Fulda stammende Jamal Musiala hat sein Debüt in der Fußball-Bundesliga gefeiert. Der 17-Jährige, der eigentlich noch B-Junioren spielen darf, wurde beim FC Bayern München in der 88. Minute für Weltmeister Thomas Müller eingewechselt. Er avancierte damit zum jüngsten FC-Bayern-Bundesligaspieler aller Zeiten und ließ in dieser Kategorie einige Weltstars hinter sich.

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche saß Musiala auf der Bank des bereits feststehenden Deutschen Meisters. Am Samstagnachmittag wurde er beim Stande von 3:1 für die Bayern gegen Freiburg eingewechselt. Damit ist er mit seinen 17 Jahren auch Deutscher Meister. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 23. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: