SUCHE

Einziger Neuzugang ist der Trainer

Neuer Coach des SVP will schnell den Deckel drauf machen

30 Jul 2020 / 14:10 Uhr
Jossgrund-Pfaffenhausen (mih). „Wir wollen sehr schnell mit dem Abstieg nichts zu tun haben“, sagt der neue Trainer des SV Pfaffenhausen, Jens Schmidt. Der 42-Jährige kommt von der SG Sotzbach/Birstein, war davor bei der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth. Schmidt ersetzt beim Tabellenneunten der vergangenen Saison Spielertrainer Marco Gaul, der nicht nur von außen dirigierte, sondern auch der Torjäger beim SVP war, wenn er denn fit war. Neuzugänge gibt es beim ehemaligen Gruppenligisten keine, Gaul ist der einzige Abgang. Kann man in dieser Konstellation das Vorjahres-Ergebnis wiederholen? Dafür spricht die Eingespieltheit der Truppe. Die Spieler kennen sich und das dürfte Schmidt den Einstieg erleichtern.

Mehr dazu in der GNZ vom 31. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4