SUCHE

Finkernagel folgt auf Sinner

Hettersroth/Burgbracht gibt Trainerwechsel bekannt

11 Feb 2019 / 14:19 Uhr
Birstein/Kefenrod (dg). Beim Büdinger Fußball-Kreisoberligisten SG Hettersroth/Burgbracht gibt es zur neuen Saison einen Trainerwechsel. Die Spielgemeinschaft aus den Ortsteilen von Birstein und Kefenrod wird nur noch bis zum Rundenende von Markus Sinner trainiert. „Wir sind vier Jahre lang einen sehr guten gemeinsamen Weg gegangen. Jetzt waren beide Seiten der Meinung, etwas Neues in Angriff nehmen zu wollen“, begründete SG-Spielausschussvorsitzender Bernd Göth die einvernehmliche Entscheidung. Ein Nachfolger für Sinner steht auch schon fest: Sascha Finkernagel, der zuletzt den FC Alemannia Niedermittlau und der A-Liga Gelnhausen coachte und danach als Spieler nach Kefenrod wechselte, wird die Vogelsberger ab Juli übernehmen.

„Wir bedanken uns bei Markus Sinner für die bis jetzt sehr erfolgreiche Arbeit. Wir arbeiten gemeinsam für den Klassenerhalt noch zu sichern, damit Markus im Sommer gebührend verabschiedet werden kann“, sagte Göth. Hettersroth/Burgbracht rangiert als aktueller Tabellenzwölfter mit 19 Punkten aus 19 Spielen in der Zone der abstiegsgefährdeten Mannschaften. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4