SUCHE

Fischborn bleibt der HSV der Liga

Saisonrückblick Kreisliga A Gelnhausen

09. Juni 2022 / 16:44 Uhr
Gelnhausen (mn). Meisterfeier bei der SKG Mittel-Gründau, Aufstiegsjubel bei der KG Wittgenborn – die zwei besten Teams der abgelaufenen Fußball-A-Liga-Saison spielen ab der kommenden Runde in der Kreisoberliga. Ebenfalls Tschüss sagen der SV Somborn und die SG Hesseldorf/Weilers/Neudorf/Spielberg. Beide Mannschaften steigen in die B-Liga ab. Es war eine ungewöhnliche Saison, die hinter den 17 A-Ligisten aus dem Fußballkreis Gelnhausen liegt. Die Corona-Pandemie machte eine Ligenteilung notwendig. Die Vorrunde, in der alle Teams einmal gegeneinander antraten, war im Dezember abgeschlossen. Im März wurde die Liga mit einer Aufstiegs- sowie einer Abstiegsrunde fortgesetzt. Was noch passierte? Die GNZ blickt auf die A-Liga-Saison 2021/2022 zurück.

Mehr in der GNZ vom Freitag, 10. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4