SUCHE

FSV Bad Orb ist das Maß aller Dinge

FC Gelnhausen, SKG Mittel-Gründau und der SV Somborn sind die Verlierer

31 Mai 2019 / 14:34 Uhr
Gelnhausen (mih). Die Verlierer der Kreisoberliga-Saison 2018/19 sind schnell genannt. Der SV Somborn zog seine Mannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb zurück. Absteiger SKG Mittel-Gründau und der Nichtmeister FC 03 Gelnhausen als Megafavorit auf den Titelgewinn – alle drei sind im Tal der Tränen angekommen.

Das Nonplusultra der Liga war am Ende Meister FSV Bad Orb, der mit 102:47 Toren und 76 Punkten, getragen von einem unbändigen Teamgeist, in die Gruppenliga Frankfurt Ost marschierte. Mehr dazu am Samstag, 1. Juni, in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4