SUCHE

HFV-Boss erwidert GNZ-Kritik

Schiri-Soll: Reuß stellt Modifikation in Aussicht

20 Nov 2019 / 13:43 Uhr
Gelnhausen. Der Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV), Stefan Reuß, hat auf unsere Spitzkick-Kolumne „Höchste Zeit für Veränderung“ vom vergangenen Samstag, 9. November, geantwortet: Hier hatte GNZ-Sportchef Dieter Geissler die Bestrafungspraxis in Form von Punktabzügen und Geldstrafen kritisiert, die der Verband den Vereinen bei Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls auferlegt.

Der HFV-Chef setzt sich intensiv mit der Thematik auseinander und stellt unter anderem im Zuge des nächsten HFV-Verbandstages im Juni 2020 eine Modifikation in Sachen Schiedsrichter-Soll in Aussicht. Lesen Sie die komplette Ewiderung von Stefan Reuß auf die angesprochene Kolumne in der GNZ vom 21. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4