SUCHE

Lerch bleibt, Trio geht

TSV Hain-Gründau: Romero wird Co-Trainer

29 Mai 2019 / 13:46 Uhr
Gründau-Hain-Gründau (re). Beim A-Ligisten TSV Hain-Gründau sind richtungsweisende Personalentscheidungen gefallen. Chefcaoch Harry Lerch hat für eine weitere Saison beim TSV zugesagt. Ihm zur Seite steht zur kommenden Saison Javier Romero als Co-Trainer.

„Wir sind froh, dass Harry eine weitere Saison bei uns bleibt und wir mit Javier einen engagierten, motivierten und spielstarken Co-Trainer gefunden haben, der schon erste Erfahrungen als Trainer gesammelt hat und sich nun bei uns weiterentwickeln möchte. Als verlängerter Arm ist er die perfekte Ergänzung auf dem Spielfeld“, sagte Hain-Gründaus Vorsitzender Stefan Loos. Aber auch im Spielerkader gibt es Veränderungen. So wurden Jens Leuchtenberger, Kevin Radl und Patric Frickel verabschiedet. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 31. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: