SUCHE

Mit dem „Tiger“ in Duisburg

Der Kreis-Sieger dDer Kreis-Sieger der DFB-Aktion „Junges Ehrenamt“, Alexander Kuhl von der SG Altenhaßlau/Eidengesäß, hat den großen Hermann Gerland getroffen.
Hier berichtet er in in einem Gastbeitrag von diesem besonderen Erlebnis.

15 nov 2021 / 15:38 Uhr
Ende des Jahres 2019 wurde ich seitens des Hessischen Fußball Verbandes zum Kreis-Ehrenamtssieger der Aktion „Junges Ehrenamt“ gekürt. Im Rahmen dieser Auszeichnung wurden mir einige Privilegien zu teil, unter anderem die Teilnahme an einer fünftägigen Bildungsreise nach Duisburg, die vom DFB und der Organisation „Komm-Mit“ veranstaltet wurde. Für über 100 weitere Fußballhelden, die aus ganz Deutschland und Österreich zusammenkamen, wurde ein Rahmenprogramm organisiert, dass in seiner inhaltlichen Qualität und seinem Spaß-Faktor seinesgleichen sucht. Deshalb habe ich in einem kleinen Rückblick die wichtigsten Punkte einmal zusammenstellt, um den Lesern einen einen Einblick in diese fantastische Erfahrung zu geben.

Den kompletten Erfahrungsbericht von Alexander Kuhl lesen Sie in der GNZ vom 16. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: