SUCHE

Nachtweih berichtet über DDR-Flucht

„Deusch-deutsche Eintracht-Geschichten“ mit Ex-Bernbach-Trainer

25. Oktober 2018 / 14:43 Uhr
Frankfurt/Freigericht (csa). Norbert Nachtweih, der unter anderem für Eintracht Frankfurt spielte und Trainer beim SV Bernbach war, erzählte im Rahmen einer Veranstaltung zu deutsch-deutscher Fußballgeschichte am Dienstag im Eintracht-Museum von seiner Jugend in der DDR und seiner Flucht in die BRD. Neben Nachtweih war auch Dr. René Wiese vom Zentrum für deutsche Sportgeschichte aus Berlin zu Gast.

Die hessische Zentrale für politische Bildung hatte gemeinsam mit der SGE zum Thema „Annäherung, Fluchten und Politskandale – Eintracht Frankfurt, die DDR und das runde Leder im Kalten Krieg“ eingeladen. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 26. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4