SUCHE

Sensation im Saarland

Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken – Bayern Alzenau 0:2 (0:1)

15 Sep 2019 / 21:00 Uhr
Völklingen (hag). Als die Sensation nach intensiven 90 Minuten perfekt war, kannte der Jubel im Lager des FC Bayern Alzenau keine Grenzen: Der Aufsteiger aus Unterfranken hat tatsächlich beim bis dato verlustpunktfreien Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken vor fast 3 000 Zuschauern mit 2:0 gewonnen und den ambitionierten Traditionsverein aus dem Saarland vom Gipfel der Fußball-Regionalliga Südwest gekegelt. Die Alzenauer sind damit Sechster, Saabrücken nur noch Zweiter hinter dem neuen Tabellenführer TSV Steinbach Haiger.

„Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey“, grölten die Alzenauer Spieler nach dem Coup noch in der Kabine. Sicherlich etwas übertrieben, denn ganz vorne in der Tabelle stehen die Bayern nicht. Man könnte es aber fast meinen, wenn man die Leistung vom Samstag zu Grunde legt. Alles dazu lesen Sie in der GNZ vom 16. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: