SUCHE

Silas Ehmer muss seine Karriere beenden

Der dritte Kreuzbandriss lässt die 24-jährige Wächtersbacher „Torgranate“ kapitulieren

12 nov 2021 / 17:11 Uhr
Wächtersbach (fdo). Kreuzbandriss Nummer drei - so lautete die Diagnose für Silas Ehmer, den 24-jährigen Offensivspezialisten der Wächtersbacher Germania. Seine erneute Verletzung ließ ihn zu dem Entschluss kommen, die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen. Eine leichte Entscheidung war es für den fußballbegeisterten Ehmer jedoch nicht.

Die laufende Spielzeit begann für den Torgaranten der Wächtersbacher zunächst erfolgreich: Nach elf Spieltagen stand die Germania auf dem Bronzerang und auch für Ehmer persönlich lief es rund. Danach nahm das Unheil seinen Lauf. Lesen Sie die ganze Geschichte in der GNZ vom 13. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: