SUCHE

„Sind im Kopf ein bisschen leer“

Eintracht-Legende Charly Körbel zur aktuellen Situation vor dem letzten Spieltag

16 Mai 2019 / 19:57 Uhr
Freigericht-Bernbach (hag). Karl-Heinz „Charly“ Körbel, einstiger Kultspieler beim Erstligisten Eintracht Frankfurt und Bundesliga-Rekordspieler mit 602 Einsätzen, ist stets ein kompetenter und gleichzeitig auskunftsfreudiger Gesprächspartner, wenn es um „seine“ Eintracht geht.

Am Mittwoch war die lebende SGE-Legende im Rahmen der Pressekonferenz des SV Bernbach anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Traditionsvereins zugegen und sprach über die Situation der Eintracht vor dem letzten Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern am Samstag. Und er meint: „Sind im Kopf ein bisschen leer.“

Mehr dazu in der GNZ vom 17. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: