SUCHE

Tobias Bahr will für Furore sorgen

Wächtersbacher Neuzugang kommt von der SG Huttengrund

15 Jul 2020 / 15:51 Uhr
Wächtersbach. Einige Experten haben Germania Wächtersbach in den kommen den Saison als Geheimfavorit um Kampf um die Meisterschaft in der Kreisoberliga Gelnhausen auf dem Zettel. Auch die Wächtersbacher selbst geben als Saisonziel selbstbewusst Platz eins bis fünf aus. Die Mannschaft von Trainer Marcel Müller hat sich in der Sommer-Wechselperiode vor allem im Offensivebereich verstärkt. Einer der Neuen heißt Tobias Bahr und wechselt mit der Empfehlung von 16 Treffer, die er in der vergangenen, abgebrochenen Runde in der Kreisoberliga Füda Süd für die SG Huttengrund erzielt hat, zur Germania. Sportredakteur Leandro Theis hat sich mit dem Stürmer über seinen Wechsel und seine Ziele bei den Messestädtern unterhalten.

Das Interview lesen Sie in der GNZ vom 16. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4