SUCHE

Transfer-Hammer:
Pezzoni nach Bad Soden

Bundesligaerfahrener Routinier kommt vom Regionalligisten Gießen

02 Sep 2020 / 13:46 Uhr
Fußball (re). Verbandsligist SG Bad Soden ist wenige Tage vor dem Saisonstart ein echter Transfer-Coup gelungen. Vom Regionalligisten FC Gießen wechselt der ehemalige U21-Nationalspieler und Ex-Bundesligaprofi Kevin Pezzoni zu den Kurstädtern.

Der 31-jährige Innenverteidiger kommt mit der Erfahrung von 80 Bundesligaspielen für den 1.FC Köln und 31 Einsätzen in der 2. Bundesliga (Erzgebirge Aue, 1.FC Köln) an die Bornwiese. Hinzu kommen für den gebürtigen Frankfurter 90 Spiele in der 3. Liga für den SV Wehen Wiesbaden und den 1.FC Saarbrücken. In der Regionalliga Südwest stand er bei den Vereinen Kickers Offenbach, Hessen Dreieich und zuletzt beim FC Gießen unter Vertrag. Mehr dazu am Donnerstag, 3. September, in der GNZ.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: