SUCHE

Neuenhaßlau übernimmt Spitzenplatz

Tabellenführer besiegt Hain-Gründau mit 4:1 / TSV Höchst II baut seine Serie aus

03 Nov 2019 / 20:30 Uhr
Gelnhausen (tfr/fdo). Viktoria Neuenhaßlau hat mit einem 4:1-Sieg gegen den TSV Hain-Gründau die Tabellenführung in der Kreisliga A Gelnhausen vom nicht spielenden FSV Geislitz übernommen.

Jubeln durfte auch der TSV Höchst II, der seit nunmehr neun Partien ungeschlagen ist. Die Begegnungen SKG Mittel-Gründau gegen den FSV Geislitz und SG Sotzbach/Birstein gegen FSV Bad Orb II fielen ins Wasser.

Mehr dazu in der GNZ vom 4. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4