SUCHE

Ein Saisonstart nach Maß

3. Liga Süd-West: TV Gelnhausen – HSG Dutenhofen/M. 31:27 (11:14)

04. September 2022 / 16:11 Uhr
Handball. Viel Schatten in der ersten Hälfte und eine überzeugende kämpferische Leistung in der zweiten bescheren dem TV Gelnhausen einen 31:27-Sieg gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen. Nach einem zwischenzeitlichen Vier-Tore-Rückstand war es letztlich ein Saisonstart nach Maß in die 3. Liga Süd-West. TVG-Manager Philip Deinet beschrieb den Unterschied nach dem Spielende wohl am treffensten: „Wir haben 60 Minuten richtigen Kampf gesehen. Beide Seiten haben sich nichts geschenkt. Aber wir haben immer wieder Spieler von der Bank einwechseln können, das konnte Wetzlar nicht. Wir hatten deshalb am Ende auch die Körner, die die Gäste nicht hatten.“ Der erfolgreichste Gelnhäuser Torschütze, Linksaußen Yannik Mocken, warf das erste Tor für den TVG zum 1:0 und das letzte zum 31:27. Mocken überzeugte mit seiner Schnelligkeit und Ruh beim Abschluss. Dazwischen sahen die rund 350 Zuschauer in der Großsporthalle viel Kampf und zum Teil auch hektische Aktionen in einem harten Spiel (sieben von zwölf Zeitstrafen und zwei Rote Karten für den TVG). Alles zum Spiel lesen Sie am Montag, 5. September, in der GNZ.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4