SUCHE

Personell gehemmt gewonnen

3. Liga Männer: SF Budenheim – TV Gelnhausen 22:28 (11:16)

23. Januar 2022 / 17:10 Uhr
Budenheim (mak). Am Ende stand ein souveräner 28:22-Auswärtserfolg für den Drittligisten TV Gelnhausen bei den Sportfreunden Budenheim auf der Anzeigetafel. Auch ohne ihren Cheftrainer Matthias Geiger, der aufgrund eines positiven Schnelltests kurzfristig ausfiel, und weitere nicht einsatzfähige Stammspieler (Cedric Marquardt, Benjamin Wörner, Max Bechert; die GNZ berichtete) lieferten die Rot-Weißen in Rheinland-Pfalz einen erfolgreichen Auftakt ins Handballjahr 2022 ab.

Von der ersten Minute an, waren die Barbarossastädter hellwach und setzten die im Training erarbeiteten Vorgaben laut Vereinsangaben „perfekt um“. Headcoach Sergej Budanow und TVG-Manager Philip Deinet mussten von der Trainerbank kaum eingreifen, die Maschinerie in Abwehr und Angriff lief nahezu geschmiert. Alles weitere dazu lesen Sie in der GNZ vom 24. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: